Douro

Flusskreuzfahrt zum Genießen 28.07. - 04.08.2017

Neben der traditionsreichen, wie aus Granit gemeißelten Metropole Nordportugals Porto erwarten Sie eine atemberaubend schöne Kulturlandschaft, stattliche Weingüter und uralte Dörfer, prachtvolle Herren- und Gotteshäuser und nicht zuletzt auch ein optionaler Abstecher in Spaniens „goldene Stadt“ Salamanca. Ihr schwimmendes Flusshotel ist die Gil Eanes, eines der neuesten Douro-Schiffe, das Ihnen elegant-modernen Reisekomfort bietet. Weitere Vorteile sind die attraktiven, bereits im Kreuzfahrtpreis enthaltenen Ausflüge mitsamt dem Genuss lokaler Spezialitäten aus Küche und Keller, sowie die An- und Abreise ab Frankfurt.
Reiseprogramm

28.07.17 - 1. Tag (Fr) Anreise Porto

Individuelle Anreise zum Flughafen Frankfurt. Linienflug mit Lufthansa nach Porto. Nach der Ankunft Transfer zum Schiff.

29.07.17 - 2. Tag (Sa) Porto

Porto ist eine der ältesten Städte der Iberischen Halbinsel und reich an Zeugnissen einer wechselvollen Geschichte. Wahrzeichen der Stadt ist der "Torre dos Clérigos", der höchste Kirchturm Portugals, der früher den Portweinschiffern als Orientierungspunkt für den Hafen diente. Einen Kontrast zum alten Porto mit seinen grauen Häusern, dem typischen Markt und der Tradition seiner Bewohner bilden die Hochhäuser, die breiten Alleen und grünen Parkanlagen der modernen Stadt. Nachmittags bleibt Ihnen Zeit um im Ribeira-Viertel am Ufer des Douro-Flusses zu Bummeln oder den Börsenpalast und "goldene Kirche" São Francisco zu besichtigen.

30.07.17 - 3. Tag (So) Guimaraes

Morgens unternehmen Sie einen Ausflug nach Guimaraes, der "Wiege der Nation" wie diese UNESCO-Welterbestätte auch gerne genannt wird. Die Stadt ist eine der historischten des Landes mit einer wunderschönen Architektur. Wir besuchen auch den Herzogspalast, ein beeindruckendes Gebäude aus dem 15.Jd. Mittags beginnt die Kreuzfahrt bis nach Régua. Das Abendessen nehmen Sie auf einem traditionellen Weingut bei Lamego ein.

31.07.17 - 4. Tag (Mo) Régua & Pinhao

Im Douro-Museum in Régua, untergebracht in einem ehemaligen Weingut, erfahren Sie bei unserem Ausflug viel über die Weinbautradition am Douro – eine Region, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und zugleich die älteste herkunftgeschützte Weinregion der Welt ist – seit der Bronzezeit baut man hier Weine an. Der berühmteste Tropfen aber ist der Portwein. Bei einer Degustation auf einer Quinta kosten Sie feinste Sorten. Im Anschluss besuchen Sie den für seine Kachelbilder bekannten Bahnhof von Pinhao.

01.08.17 - 5. Tag (Di) Vega de Térron

Fakultativer Ganztagesausflug in die altberühmte spanische Universitätsstadt Salamanca. Das Zentrum bildet die arkadengesäumte Plaza Mayor, wo Sie bei einem Kaffee oder einem Glas Vinho Verde das geschäftige Treiben der Stadt beobachten können. Nach dem Mittagessen in einem typischen Restaurant, haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu durchstreifen.

02.08.17 - 6. Tag (Mi) Vega de Terrón

Morgens Ausflug nach Castelo Rodrigo, eines von Portugals 12 historischen Dörfern. Weiterfahrt durch das Herz des Naturparks Douro Internacional. Am Nachmittag Fortzsetzung der Kreuzfahrt. Die Gil Eanes durchquert das enge Flusstal, das an den Ufern von hohen Steilwänden begrenzt ist.

03.08.17 - 7. Tag (Do) Pinhao - Porto

Ausflug nach Lamego. Die Barockkirche Nossa Senhora dos Remédios ist der Stolz der kleinen Bischofsstadt. Die umliegenden Gartenanlagen betonen die Grandezza der blau gekachelten Anlage. Am Nachmittag Panoramakreuzfahrt zurück nach Porto.

04.08.17 - 8. Tag (Fr) Rückreise

Nach der Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. Individuelle Heimreise.
Allgemeine Informationen

Zusatzleistung:

Verlängerungsprogramm in Lissabon 4 Tage/3 Nächte
 

Enthaltene Leistungen:

  • Fluganreise mit Lufthansa ab/bis Frankfurt nach Porto
  • Transfer vom Flughafen zum Schiff und zurück
  • 7 Nächte Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord mit Frühstücksbuffet und mehrgängigem Mittag- und Abendessen
  • Weiß-, Rot- und Roséwein, Wasser, Softgetränke, Bier und 1 Espresso zu den Hauptmahlzeiten
  • alle Bargetränke mit Ausnahme der Getränke der Exklusivkarte
  • 1 Abendessen auf einem typischen Weingut
  • Begrüßungscocktail und Kapitänsdinner
  • 5 Ausflüge laut Programm
  • Bordunterhaltung
  • deutschsprachige Bordreiseleitung
  • WLAN in öffentlichen Bereichen
  • Haus & Grund Betreuung ab Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (20 Personen)

Reisepreis pro Person:

  • 2-Bett Kabine Hauptdeck Kat. ZHDV € 1.805,--
  • 2-Bett Kabine Mitteldeck Kat. ZHCV € 1.955,--
  • 2-Bett Kabine Hauptdeck Kat. ZHEV € 1.715,--
  • 2-Bett Kabine Mitteldeck Kat. ZHBV € 2.255,--
  • 2-Bett Minisuite Mitteldeck € 2.655,--
  • 2-Bett Kabine Oberdeck Kat. ZHAV € 2.485,--
  • 2-Bett Suite Oberdeck Kat. WHAV € 2.955,--

Zuschlag 2-Bett Kabine zur Alleinnutzung 60% (Kat. EHEV,EHDV,EHVC,EHBV,EHAV)
 

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Anreise zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Trinkgelder
  • weitere, fakultative an Bord buchbare Ausflüge 
  • Reiseversicherungen
  • Ausgaben persönlicher Art (zum Bsp. Getränke der Exklusivkarte)

Mindestteilnehmer:

11 Personen (für Betreuung durch Haus & Grund: 20 Personen)

Veranstalter:

DERTouristik GmbH & Co.KG Frankfurt
Programm und Anmeldeformular zum Herunterladen
PDF
Adobe PDF-Dokument
2,19 MB
PDF
Adobe PDF-Dokument
108,99 KB