Haus & Grund Baden

Lessingstraße 10
76135 Karlsruhe

Telefon: 07 21 / 8 31 28 10
» E-Mail schreiben
Ost- & West Kanada -
Reisetraum Kanada
Kanada

Ost- & West Kanada - Reisetraum Kanada vom 13.09. - 01.10.2016

Kanada! Sanft anmutende, kristallklare Seen, in denen sich massive Bergwände spiegeln. Historische Stätten und der millionenfache Lichterglanz der Metropolen, umgeben vom satten Grün riesiger Wälder. Die Natur und die hier lebenden Menschen entfachen das Gefühl von Harmonie und Geborgenheit. Erleben Sie u.a. das Leben auf einer Ranch im British Columbia.
Kanada ist atemberaubend! Entdecken Sie mit uns das Abenteuerland mit dem roten Ahornblatt!
Reiseprogramm

13.09.2016 – 1. Tag (Di) Anreise

Gemeinsame Anreise nach Frankfurt; Linienflug mit Air Canada nach Toronto. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie von einer deutschsprachigen Reiseleitung am Flughafen begrüßt und es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel in Toronto. Die Reiseleitung ist auch beim Check-in im Hotel behilflich. Den Rest des Tages können Sie für eigene erste Erkundungen nutzen.

14.09.2016 – 2. Tag (Mi) Toronto

Nach dem Frühstück holt Sie eine lokale deutschsprachige Reiseleitung am Hotel ab und Sie lernen Toronto bei einer rund vierstündigen Stadtrundfahrt kennen. Der Charme einer Kleinstadt und das Format einer Weltmetropole: Torontos wunderschöne restaurierte viktorianische Giebel und Turmspitzen kontrastieren mit riesigen modernen Bauten. Neben dem Financial District, dem alten und neuen Rathaus werden Sie auch alle anderen, wichtigen Highlights der Stadt sehen. Hierzu zählen der St. Lawrence Market, das Flat Iron Building, der Queen`s Park, die Universität, der wunderschöne Stadtteil Forest Hill, Casa Loma, Chinatown und das Rogers Centre (ehemals "Skydome Stadium"). Sie besuchen auch den CN Tower, von wo aus Sie in 351m Höhe einen grandiosen Blick über die Stadt und Umgebung genießen können. Anschließend bringt Sie Ihr Bus zurück zum Hotel. Am Abend ist ein Essen in einem fußläufig zum Hotel entfernten Restaurant inklusive.

15.09.2016 – 3. Tag (Do) Niagara Fälle

Heute starten Sie zu Ihrer faszinierenden Reise durch Ostkanada. Ihre erste Etappe führt Sie zu den atemberaubenden Niagarafällen. Auf dem Weg legen Sie noch einen Stopp im historischen Ort Niagara-on-the- Lake ein. Das Örtchen ist von einem wunderschönen Weinanbaugebiet umgeben und versprüht eine Atmosphäre wie im 19. Jahrhundert. Am Nachmittag erreichen Sie die Niagara Fälle, wo wir bereits eine "Hornblower Bootstour" inkludiert haben, bei der Sie ganz nah an die Wasserfälle herankommen. (130Km)

16.09.2016 – 4. Tag (Fr) Muskoka Region - Huntsville

Am heutigen Tag machen Sie sich auf den Weg in die Muskoka Region. Dieser Ort wurde als National Historic Site ausgezeichnet und hat sehr viel Charme aus den beiden vergangenen Jahrhunderten behalten es gilt als größtes Weinanbaugebiet Kanadas. Die wunderschöne Region gehört zum kanadischen Schild sowie zum Distrikt Muskoka in Ontario und ist von Wäldern und Seen durchzogen. Der Lake Jospeh, Lake Rosseau und Lake Muskoka gehören zu den größten und bekanntesten Seen. Ein besonderes kulinarisches Highlight erwartet Sie in der Region um das Städtchen Bala. Hier gibt es riesige Felder und Kulturen der Cranberry-Frucht. Die kanadische Cranberry-Frucht ist mittlerweile weltweit bekannt und beliebt. Auf einer geführten Tour einer Farm (englischsprachig) lernen Sie den sehr interessanten Werdegang einer Beere vom Anbau der Pflanzen bis hin zur Ernte und Verarbeitung kennen. Zum Beispiel werden die Felder geflutet, wenn die Beeren geerntet werden sollen. Aus der Cranberry wird auch ein ganz besonderer Wein hergestellt, eine kanadische Spezialität. Sie werden davon bei einer anschließenden Weinprobe kosten! Anschließend fahren Sie weiter nach Huntsville, das als Tor zum Algonquin Park zählt. (390 Km)

17.09.2016 – 5. Tag (Sa) Algonquin Park - Ottawa

Heute starten Sie nach dem Frühstück zu Ihrer nächsten Etappe nach Ottawa. Dabei durchqueren Sie den bekannten Algonquin Park, der zu den schönsten Naturparks Kanadas zählt. Dieser Zeitpunkt ist, bezogen auf den Durchschnitt der letzten Jahre, ideal hinsichtlich der berühmten Laubfärbung des Indian Summers. Der Algonquin Park war der erste Provincial Park Ontarios und trägt heute zum Schutz der natürlichen kulturellen Vielfalt bei. Vor allem wegen seiner beeindruckenden Größe ist der Park mit seinen zahlreichen Tierarten (darunter auch Elche und Bären) und den unendlichen Wäldern und Seen für jeden Besucher ein Highlight. Gegen späten Nachmittag oder am Abend Ankunft in Ottawa, der Hauptstadt Kanadas. (350 Km)

18.09.2016 – 6. Tag (So) Ottawa - Montreal

Ottawa ist zwar stark von dem Rideau-Kanal und den Parlamentsgebäuden geprägt, bietet jedoch auch andere Sehenswürdigkeiten, wie die Wohnsitze des Premierministers und des Generalgouverneurs, die öffentlichen Gartenanlagen, den Byward-Markt und das Rathaus. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Hauptstadt kennen. Bevor Sie sich gegen frühen Nachmittag auf den weiteren Weg nach Montreal machen, nehmen Sie in Ottawa noch ein Mittagessen ein. Nach der Ankunft im Hotel in Montreal steht der Rest des Tages zur freien Verfügung. In der Stadt erwartet Sie Spannendes und Aufregendes – vom erstaunlichen unterirdischen Stadtzentrum bis zur Spitze des Olympic Tower (dem weltgrößten geneigten Turm). Moderne Einkaufsgegenden wetteifern mit dem ruhigen Mont Royal Park um Ihre Aufmerksamkeit. (200 Km)

19.09.2016 – 7. Tag (Mo) Montreal

Montréal ist die größte Ansiedlung französischsprachiger Menschen außerhalb von Frankreich. Heute entdecken Sie die interessantesten Stadtteile und Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen das French Quarter, Old Montreal, Mount Royal, der Blick von außen auf das Olympiagelände von 1976 und die Notre Dame Basilica, für die wir bereits den Eintritt in die sehr sehenswerte Kirche inkludiert haben. Für den Abend bieten wir Ihnen optional eine Bootstour auf dem Sankt Lorenz Strom mit herrlichem Blick auf die Stadt an. (Extrakosten: Euro 21,00 p.P.)

20.09.2016 – 8. Tag (Di) Montreal - Vancouver

Nachdem Sie im Hotel ausgecheckt haben, bringt Sie ein Bus zum Flughafen Montreal. Flug mit Air Canada nonstop nach Vancouver (für die Gepäckaufgabe fallen voraussichtlich für diese Strecke Gebühren in Höhe von ca. CA$ 25 für 1 Gepäckstück pro Person an). Sie werden am Flughafen Vancouver von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung empfangen und es folgt der Transfer zu Ihrem Hotel in Downtown. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

21.09.2016 – 9. Tag (Mi) Vancouver

Auf einer Halbinsel vor der atemberaubenden Kulisse der Coast Mountains gelegen, wird Sie der Anblick der riesigen Skyline schier überwältigen. Auf Ihrer Stadtrundfahrt mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung werden Sie alle Highlights kennenlernen. Hierzu gehören Stanley Park, English Bay, Robson Street, Gastown, Chinatown und Granville Island. In verschiedenen Markthallen werden frische Lebensmittel angeboten und es gibt ein großes Angebot an frisch zubereiteten Speisen. Hier werden Sie sich bei einem Lunch stärken. Für den Abend haben wir eine Sunset Dinner Bootstour (inklusive Abendessen an Bord) für Sie eingeplant. Der Weg von der Anlegestelle der Bootstour zum Hotel beträgt ca. 2,3 km. Für den Rückweg haben wir keinen Bustransfer eingeplant, diese Strecke kann in Eigenregie entweder zu Fuß oder mit Taxis zurückgelegt werden.

22.09.2016 – 10. Tag (Do) Whistler

Über den Sea-to-Sky Highway verlassen Sie heute Vancouver und fahren über die weit geschwungene Horseshoe Bay in die Coastal Mountains bis nach Whistler. Hier erwartet Sie ein gemütlicher und schicker Bergort, der 2010 Austragungsort vieler Disziplinen der Olympischen Spiele war. (120 Km)

23.09.2016 – 11. Tag (Fr) 100 Mile House

Die Weiterfahrt nach 100 Mile House führt Sie heute durch verschiedene Vegetations- und Landschaftsformen. Nach den wunderschönen Bergpanoramen geht es später in karge Prärie und schließlich in eine sattgrüne Weidelandschaft über. Heute wohnen Sie auf einer echten Ranch! Das Abendessen auf der Ranch ist bereits inklusive! (305 Km)

24.09.2016 – 12. Tag (Sa) Clearwater

Heute besuchen Sie den Well`s Gray Provincial Park. Allein schon die imposanten Wasserfälle "Helmcken Falls" und "Spahat Creek Fall" werden Sie beeindrucken. Sie übernachten im Ort Clearwater, der am Eingang zum Park liegt. (305 Km)

25.09.2016 – 13. Tag (So) Jasper

Vorbei am Mount Robson, dem höchsten Berg der kanadischen Rocky Mountains, fahren Sie weiter bis nach Jasper, das im gleichnamigen National Park gelegen ist. Gewaltige Berge und Gletscher, zahlreiche Seen, unendlich weite Wälder und sehr viele Wildtiere prägen diesen besonderen Teil Westkanadas. (320 Km)

26.09.2016 – 14. Tag (Mo) Jasper

Heute machen Sie einen Ausflug weiter in den National Park hinein. Sie besuchen den Maligne Canyon, Patricia Lake und Maligne Lake. Auf dem letztgenannten See können wir Ihnen optional eine schöne Bootstour anbieten, bei der Sie vorbei an der Spirit Island fahren, die ein bekannten Foto- und Postkartenmotiv ist.

27.09.2016 – 15. Tag (Di) Lake Louise

Über einer der schönsten Straßen der Welt, dem Icefields Parkway, geht es heute weiter bis nach Lake Louise. Türkisfarbene Seen, gewaltige Bergmassive, Gletscher und das große Columbia Icefield erwarten Sie auf dieser Strecke. Optional bieten wir Ihnen eine Tour mit dem Ice- Explorer, einem speziellen Fahrzeug für die Fahrt auf den Gletscher, an. Extrakosten: Euro 43,00 pro Person. Ein Mittagessen am Gletscher ist eingeschlossen. Sie übernachten heute in Lake Louise, das am gleichnamigen, weltberühmten See gelegen ist. (235 Km)

28.09.2016 – 16. Tag (Mi) Banff

Heute geht es weiter nach Banff. Der gleichnamige National Park wurde 1885 als erster Kanadas zum Schutzgebiet erklärt. Hier gibt es neben heißen Quellen die Bow Falls, den Johnston Canyon und das altehrwürdige Banff Springs Hotel zu bestaunen. Die Banff Avenue lädt zu einem Bummel ein. (60 Km)

29.09.2016 – 17. Tag (Do) Calgary

Ihre letzte Etappe der atemberaubenden Reise führt Sie nach Calgary. Die Stadt liegt in den Ausläufern der Rocky Mountains und ist ein unvergleichliches Reiseziel. Sie gilt als lebendige, vielseitige Metropole, bietet die fröhliche Gastfreundschaft des kanadischen Westens und ist umgeben von der wunderbaren Schönheit der Natur. Berühmt ist die viertgrößte Stadt Kanadas vor allem für die Calgary Stampede, aber es gibt auch viele weitere Veranstaltungen, Festivals und Attraktionen – an 140 Tagen im Jahr. All die Sehenswürdigkeiten lernen Sie auf Ihrer Stadtrundfahrt nach Ankunft kennen. Auch ein Besuch des Calgary Tower ist bereits inkludiert. Für den Abend ist ein Abschluss-Abendessen eingeschlossen. (125 Km)

30.09.2016 – 18. Tag (Fr) Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Ein Transferbus bringt Ihre Gruppe vom Hotel zum Flughafen und es folgt der Rückflug mit Air Canada nonstop nach Frankfurt. 01.10.16 19. Tag (Sa) Ankunft Ankunft am Morgen in Frankfurt; Rückfahrt zum Ausgangsort.
vorgesehene Hotels (Änderungen vorbehalten):
Preise & Informationen

Inkludierte Leistungen:

  • Anreise zum Flughafen Frankfurt
  • Linienflug mit Air Canada in der Economy Class von Frankfurt nach Toronto, von Montreal nach Vancouver und zurück ab Calgary inklusive aller Steuern und Gebühren (Stand Juni 2015 - vorbehaltlich Änderungen bis zum Zeitpunkt der Ticketausstellung)
  • 17 Übernachtungen in den Hotels der guten Mittelklasse auf Basis Doppelzimmer
  • tägliches Frühstück (full american breakfast) in den Hotels
  • Gepäckträgergebühren für 1 Gepäckstück pro Person in den Hotels
  • 3x Mittagessen laut Reiseplan
  • 5x Abendessen laut Reiseplan
  • Einzelne Bustransfers und lokaler Reiseleiter-Service wie folgt:
    - Tag 1: Begrüßung am Flughafen Toronto und Transfer zum Hotel
    - Tag 2: 4 Stunden für eine Stadtrundfahrt in Toronto
    - Tag 7: 8 Stunden Stadtrundfahrt in Montreal
    - Tag 8: Transfer ohne Reiseleitung vom Hotel zum Flughafen Montreal
    - Tag 8: Begrüßung am Flughafen Vancouver und Transfer zum Hotel
    - Tag 9: 8 Stunden Stadtrundfahrt in Vancouver
    - Tag 18: Transfer ohne Reiseleitung zum Flughafen Calgary
  • deutschsprachiger Reiseleiter-Service
  • Stadtrundfahrten, Ausflüge und Überlandfahrten laut Reiseplan
  • Folgende Eintrittsgelder/Aktivitäten:
    CN Tower Toronto, Hornblower Bootstour Niagara Fälle, geführte Tour mit Weinprobe auf der Johnston Cranberry Farm, Notre Dame Basilica Montreal, Sunset Dinner Cruise Vancouver, Calgary Tower
  • Eintrittsgelder aller National/ Provincial Parks: Niagara Park, Algonquin Park, Stanley Park Vancouver, Jasper National Park, Banff National Park
  • 1 Steckdosenadapter pro Zimmer
  • 1 Rucksack pro Person
  • Haus & Grund Betreuung
      

    Nicht enthalten:

    • Mahlzeiten und Getränke sofern nicht erwähnt
    • Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter (Empfehlung CAD 3,-- pro Person/Tag)
    • Gepäckgebühr Flug Montreal - Vancouver (CAD 25,-- pro Gepäckstück)
    • Reiseversicherungen
    • Ausgaben persönlicher Art (Telefon, Minibar etc.)

    Reisepreis pro Person:

    • Grundpreis € 4.998,--
    • Frühbucherpreis bis 15.01.16 € 4.898,--
    • Aufpreis Einzelzimmer € 989,--

    Mindestteilnehmer:

    20 Personen

    Veranstalter:

    CANUSA Touristik, Hamburg in Zusammenarbeit mit r e i s e n ³ GmbH Bahlingen