Fordern Sie Ihr ausführliches Reiseprogramm an:

Haus & Grund Reiseservice
 
Telefon: 0761 – 202 42 60 oder
E-Mail:
Kulturprogramm:
Madame Butterfly
trifft auf AIDA
Verona

Kulturprogramm: Madame Butterfly trifft auf AIDA vom 09. - 16.08.2016

Begleiten Sie uns auf einer interessanten Busreise in die Toskana einer der großartigsten Kulturlandschaften Europas.

Sie besichtigen Florenz, Venedig und Lucca und erleben Puccinis Madame Butterfly in Torre de Lago und Verdi's Oper AIDA in Verona. Abgerundet wird die Reise mit Weinproben und landestypischen Essen.
Reiseprogramm

09.08.16  – 1. Tag (Di) Anreise Lucca

Gemeinsame Busfahrt durch die Schweiz bis Lucca, wo die Ankunft am späten Nachmittag vorgesehen ist. Gemeinsames Abendessen im Hotel.(A)

10.08.16 – 2. Tag (Mi) Lucca

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine ca. 2-stündige Besichtigung von Lucca. Die Römer gründeten hier verkehrsgünstig eine Colonia und statteten sie mit allem aus, was eine römische Stadt so brauchte. Das alte Amphitheater zeichnet heute noch für den Grundriss einer der schönsten Platzanlagen der Toskana verantwortlich. Und als im hohen Mittelalter Lucca blühte, der Dom und Kirchen wie San Frediano und San Michele gebaut wurden, hatte die Stadt ein sicheres Fundament.

Im Anschluss fahren wir zum Bauernhof "La Piaggia", der sich in einer traumhaften Lage mitten in der Natur nicht weit von Lucca und Montecatini Terme befindet. Hier werden unter anderem Gewürze, Gemüse und Oliven angebaut und von der Besitzerin verarbeitet. Besonderes Highlight ist der Rosengarten mit über 200 z.T. antiken Rosensorten. Bei einem gemeinsamen Mittagessen stellen die Besitzer den "Agriturismo" und die Anbaumethoden vor.

Abends Fahrt zum Puccini Festival in Torre del Lago mit Besuch der Oper "Madame Butterfly". (F,M)

11.08.16 – 3. Tag (Do) Florenz

Nach dem Frühstück gemeinsame Fahrt nach Florenz. Wir tauchen in die Wunderwelt der Renaissance ab und in den wichtigsten Bauwerken von Florenz wieder auf! Zum Beispiel in der Kirche Santa Maria Novella mit den Fresken von Ghirlandaio, die auf rund 400 Quadratmetern vom Leben Marias erzählen. Michelangelo arbeitete später an den Medici-Gräbern der Neuen Sakristei der Kirche San Lorenzo. Hier ist es Zeit, sich genauer mit der sagenumwobenen Dynastie der Medici auseinanderzusetzen, die sich im 15. Jahrhundert aus recht einfachen Verhältnissen aufmachte, um in der großen Politik Italiens und Europas mitzuspielen.

Ein kurzer Spaziergang über den Markt vor der Kirche und einige Gassen später stehen wir vor dem Dom von Florenz und dem Baptisterium San Giovanni: Was soll man mehr bestaunen? Brunelleschis unglaubliche Konstruktion der Domkuppel? Vasaris Ausmalung? Oder Ghibertis Paradiestür im Baptisterium? Machen wir uns ein eigenes Bild! Rückfahrt nach Lucca - der Rest des Tages steht bis zum gemeinsamen Abendessen zur freien Verfügung. (F,A)

Verona 02 Verona 03

12.08.16 – 4. Tag (Fr) Verona

Nach dem Frühstück Fahrt nach Verona. Nach der Ankunft lernen Sie die UNESCO-Welterbestadt Verona bei einer Besichtigung kennen. Verona ist nicht nur die Stadt Romeos und Julias, sondern gilt nach Rom als die zweite italienische Stadt mit den best erhaltenen römischen Überresten. Lassen Sie sich vom strahlenden Marmor der Denkmäler mit auf eine 2.000-jährige Reise in die Geschichte mitnehmen: das Amphitheater Arena und das Römisches Theater werden Ihnen genauso gefallen, wie das wunderschöne Castelvecchio, die Skaligerbrücke u.v.m. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Besuchen Sie doch das Casa Capuleti, besser bekannt als das „Haus der Julia“ oder verweilen Sie in einem der Cafés, bummeln Sie durch Handwerksbuden oder hochelegante Geschäfte. Gemeinsames Abendessen im Hotel. Optional können Sie Ihre erste Opernaufführung in der historischen Arena di Verona besuche: Turandot– die letzte Oper von Puccini, ein unvergessliches Erlebnis! (F,A)

13.08.16 – 5. Tag (Sa) Venedig

Morgens Abfahrt zum Ganztagesausflug nach Venedig. Auf einer Lagune des Adriatischen Meeres liegt die auf 118 Inseln erbaute märchenhafte Stadt – ein ganz besonderer kultureller Leckerbissen! Nach der Ankunft in Venedig fahren wir mit dem Boot in das kulturhistorische Herz der Stadt.

Der Reiseleiter macht Sie hier mit der faszinierenden Geschichte der Lagunenstadt vertraut und zeigt Ihnen Sehenswürdigkeiten wie Rialtobrücke, Markusplatz oder den eindrucksvollen Dogenpalast. Abendessen im Hotel (F,A)

14.08.16 – 6. Tag (So) Valpolicellatal

Nach dem Frühstück steht der heutige Ausflug unter dem Motto: Villen, Kirchen und Weinherstellung. Die Route führt entlang der Weinstrasse zur Entdeckung der Renaissance. Sie sehen die Villa del Ben in Volargne und die wunderschöne Kirche San Giorgio, mit einem wunderschönen Blick auf die Weinberge. Am Ende des Ausfluges Besichtigung einer Weinkellerei mit Verkostung.

Der Rest des Tages steht bis zum gemeinsamen Abendessen zur freien Verfügung. Heute besuchen Sie die Opernaufführung AIDA von Guiseppe Verdi in der historischen Arena di Verona. (F,A)

15.08.16 – 7. Tag (Mo) Verona

Der heutige Tag steht für eigene Erkundungen oder einfach nur zum Relaxen zur freien Verfügung. Das gemeinsame Abendessen findet in einem Restaurant in Verona statt. (F,A)

16.08.16 – 8. Tag (Di) Rückreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt zum Ausgangsort.

Vorgesehene Hotels

Grand Hotel Guinigi, Lucca

Das erwartet Sie:
Entdecken Sie die Gastfreundschaft des Grand Hotel Guinigi und nächtigen Sie in komfortablen, gepflegten Zimmern. Das Restaurant bietet saisonale Menüs mit frischen Produkten von höchster Qualität.

Lage & Umgebung
Grand Hotel Guinigi befindet sich nur 1,5 km vom historischen Zentrum von Lucca. Dank seiner Lage, können Sie die Wunder der Stadt genießen und über die umliegenden grünen Hügel, historische Häuser erreichen.

Zimmer:
Die stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Minibar, Safe und WLAN.

Roseo Hotel Leon D'Oro, Verona

Das erwartet Sie:
Dieses moderne und großzügige Hotel empfängt Sie in einer majestätischen Lobby mit Marmorsäulen und einem riesigen Murano-Kronleuchter nahe der Stadtmauer.

Lage & Umgebung:
Zentrale Lage nahe der Stadtmauer. Den Bahnhof Verona Porta Nuova erreichen Sie nach wenigen Gehminuten.

Zimmer:
Komfortabel eingerichtete Zimmer mit Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe, Klimaanlage.
Preise & Informationen

Zustiegsstationen:

  • Freiburg: Konzerthaus
  • Offenburg: Park & Ride Parkplatz A 5
  • Karlsruhe: Busbahnhof beim Hauptbahnhof
  • Mannheim: Busbahnhof
  • Heidelberg: Hauptbahnhof
  • weitere Stationen auf Anfrage

Reisepreis pro Person:

  • Grundpreis € 1.479,--
  • Zuschlag Einzelzimmer € 185,--

inkludierte Leistungen:

  • Busreise nach Lucca & Verona im klimatisierten 4**** Bus
  • 3x Übernachtung im 4**** Hotel (Landeskategorie) in Lucca 09.08. - 12.08.16
  • 4x Übernachtung im 4**** Hotel (Landeskategorie) in Verona 12.08.-16.08.16
  • tägliches Frühstücksbuffet
  • Mittagessen am 10.08.
  • Abendessen Tag 1,3-7
  • Eintrittskarte 3. Sektor für Madame Bufferfly am 10.08.16
  • Besichtigung Lucca inkl. örtlichem Reiseführer
  • Ausflug Bauernhof "La Piaggia
  • Besichtigung Florenz inkl. örtlicher Reiseleitung
  • 2-stündige Besichtigung Verona inkl. örtlicher Reiseleitung
  • Eintrittskarte Arena di Verona - Vorstellung AIDA Kategorie Gradinata Numerata
  • Tagesausflug Venedig inkl. 2-stündiger Besichtigung mit deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug Valpolicellatal
  • Besuch einer Weinkellerei mit Weinprobe und kleinem Imbiss
  • Haus & Grund Reisebetreuung
  • gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Mahlzeiten und Getränke sofern nicht vorhanden
  • Trinkgelder
  • Ausflüge sofern nicht angegeben
  • Eintrittskarten für Arena di Verona für weitere Veranstaltungen
  • Reiseversicherungen

Mindestteilnehmer:

20 Personen

Veranstalter:

r e i s e n ³ GmbH Bahlingen